Lord Geward Home Alles über den Autor Peter Karrer Einige Rezensionen zum Roman Lord Geward Leseprobe zum Roman Lord Geward Shop Impressum


Lord Geward Leseprobe - Seite 39


Welch seltsamer Ort ist das? Ein Ort, an dem man träumt, vergisst und endlos alleine wandert.
Der Gedanke alleine zu sein, droht mich wieder zu überrollen. Abschütteln, nur nicht in Panik geraten, nicht in eine Traumwelt flüchten!

Ich konzentriere mich und besinne mich auf meinen Meister. Der Shaolinmönch, wie ihn Hollywood nicht besser hätte zeichnen können, der mich in Meditation unterwies - der Grundlage jeder Konzentration.
Eine Übung bestand darin, eine Schale mit Nüssen abzudecken. Der Lehrling konzentrierte sich, die Schale wurde kurz aufgedeckt und der Lehrling musste die Anzahl der Nüsse nennen.
Als Anfänger versuchte ich immer, in dem kurzen Augenblick die Nüsse zu zählen. Ein Versuch, der immer scheiterte.
Mein Meister unterwies mich, nicht die Nüsse zu betrachten, sondern sich auf die Schale zu konzentrieren und das Bild, während des kurzen Aufdeckens, im Kopf zu behalten. Nach dem erneuten bedecken der Schale, die Augen zu schließen, das Bild sich ins Gedächtnis zurückzurufen und in Ruhe die Nüsse zu zählen.
In nur wenigen Wochen konnte ich die Anzahl der Nüsse so präzise nennen als wäre die Schale nie abgedeckt gewesen.

Achtung, schon wieder ein Tagtraum. Ich war nie in einem Shaolinkloster, nicht einmal als Tourist. Aber wie sagte Abraham Lincoln: »Hier gibt es keine Träume, es sind nur deine Erinnerungen.«
Ich beginne zu fühlen oder zu glauben, dass meine Tagträume nicht meine Rivalen sind. Im Gegenteil, mehr und mehr lerne ich sie zu steuern, zu benutzen, nicht abzugleiten, nur zu nutzen als einen riesigen Wissensschatz. Nach und nach lerne ich, in meinen Träumen und Fiktionen, wie in einem riesigen Lexikon zu blättern.
Mit jedem Tagtraum wächst mein geistiges Lexikon. Beinahe glaube ich alles zu wissen, wenn ich mich nur genügend konzentriere und gleichzeitig meinen Träumen genügend Raum gebe, andererseits vergesse ich schneller, als ein durchlöcherter Eimer.
Ich beschließe analytisch und wissenschaftlich alle Fakten über diese Welt zu sammeln und versuche das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen.
Was bleibt?

Tipp: Wenn Sie später hier weiterlesen wollen, speichern Sie die aktuelle Seite einfach in Ihren Favoriten ab.

Lord Geward
Ein rasantes Fantasy Abenteuer vor realistischer Kulisse.
Spannend Böse, doch voller Liebe und Sehnsucht.
Ein Appell an Moral, Mitgefühl und Verantwortung.

Buch
Als günstiges Ebook bei vielen Shops.
z.B. bei:

Amazon >>>>>
Oder
Weltbild >>>>>
Oder
Thalia >>>>>
Oder
Kobo Books >>>>>
Oder
Apple Store iTunes >>>>>
Oder
Google Play >>>>>

Als Youtube Hörbuch--->

Mehr zum Autor und Lord Geward--->









Datenschutzerklärung Impressum