Lord Geward Home Alles über den Autor Peter Karrer Einige Rezensionen zum Roman Lord Geward Leseprobe zum Roman Lord Geward Shop Impressum


Lord Geward Leseprobe - Seite 78


Die nächsten Stunden bis zum Abend vergehen zum Glück in Schweigen und es gibt mir etwas Zeit über alles nachzudenken. Um Jalas muss ich mich nicht kümmern, der ist es scheinbar gewohnt an der Seite des königlichen Tieres, einem ebenfalls glänzenden schwarzen Hengstes, zu laufen.

Wie es aussieht, kann ich meine Tagträume dazu benutzen, mich in andere Welten zu integrieren.
Oder bin ich oder war ich einmal Lord Geward?
Keiner der Männer hätte je daran gezweifelt, dass ich nicht Lord Geward der Kriegsheld des Königs bin, sondern nur der schlechtbezahlte Sachbearbeiter aus einer anderen, einer kalten, sterilen, vollklimatisierten Welt.
Auch das Reiten fällt mir so leicht und bereitet mir mindestens soviel Freude wie die sonntäglichen Ausflüge mit meinem Daimler.
Selbst mein Herr, König Aldara...
Mein Gott, jetzt spreche ich auch schon von meinem Herrn! Lebe ich doch in dieser Welt? Gehöre oder gehörte ich schon immer hier her?
- Ich weiß es nicht. Egal, ich kann es nicht ändern.
Selbst König Aldara ist fest davon überzeugt, seinen für tot erklärten obersten Kriegsherrn wieder an seiner Seite zu haben.
Mehr und mehr finde ich Gefallen an meinem neuen Leben.

Die nächsten Tage enden immer mit einem üppigen Mal, Seite an Seite mit König Aldara, an der königlichen Tafel.

Tag für Tag erfahre ich mehr über mich:
Ich bin tatsächlich ein Kriegsheld. Alleine die Nachricht meiner Rückkehr veranlasst immer mehr Leute sich uns anzuschließen. Selbst Bauern, nur mit Dreschschlegel oder Axt bewaffnet, schließen sich uns begeistert an.
Am sechsten Tag unseres Marsches entscheidet König Aldara, ab sofort immer nur zwei Tage zu reiten und den dritten Tag zum Ausbilden der im Kriegshandwerk unerfahrenen Bauern zu verwenden.
Immer wieder hält er mich an, die Ausbildungsplätze zu besuchen und die Waffenübungen zu überwachen. Ich kann es mir nicht erklären, aber Tag für Tag fällt es mir leichter, die Fehler in den Übungen zu erkennen und die Leute in der Ausbildung zu unterstützen.

Tipp: Wenn Sie später hier weiterlesen wollen, speichern Sie die aktuelle Seite einfach in Ihren Favoriten ab.

Lord Geward
Ein rasantes Fantasy Abenteuer vor realistischer Kulisse.
Spannend Böse, doch voller Liebe und Sehnsucht.
Ein Appell an Moral, Mitgefühl und Verantwortung.

Buch
Als günstiges Ebook bei vielen Shops.
z.B. bei:

Amazon >>>>>
Oder
Weltbild >>>>>
Oder
Thalia >>>>>
Oder
Kobo Books >>>>>
Oder
Apple Store iTunes >>>>>
Oder
Google Play >>>>>

Als Youtube Hörbuch--->

Mehr zum Autor und Lord Geward--->









Datenschutzerklärung Impressum