Lord Geward Home Alles über den Autor Peter Karrer Einige Rezensionen zum Roman Lord Geward Leseprobe zum Roman Lord Geward Shop Impressum


Lord Geward Leseprobe - Seite 80


Ritter getötet und der andere so verstümmelt, dass - sollte er überleben - er nur noch für die Feldküche taugen wird.«
Lange fixieren mich die scharfen, aber jetzt traurigen Augen, dann fährt er zögernd fort. »Lord Geward, ich frage Euch jetzt, nicht als Euer König, sondern nur als bescheidener Bittsteller: Welchen Rat könnt Ihr mir geben?«
»Mein König, wie könnte ich Euch raten?«, versuche ich so diplomatisch wie möglich zu antworten.
König Aldara reicht mir, offensichtlich um Zeit zu gewinnen, einen frischen Becher Wein, seufzt und erklärt: »Lord Geward, wenn Ihr mir nicht raten wollt, bedenkt nicht nur Eure Zukunft, bedenkt auch die Zukunft meiner Tochter, Eurer Verlobten.«
Das trifft mich wie ein Blitz!!! Damit habe ich nicht gerechnet. Ich bin mit der Tochter des Königs verlobt. Diese Welt scheint immer wieder eine weitere Überraschung für mich bereit zu halten.
Jetzt begreife ich auch die Wärme und Nähe und das beinahe grenzenlose Vertrauen, das König Aldara mir von Anfang an entgegen brachte.
Mich zur Ruhe zwingend, bitte ich den König um Bedenkzeit.
Mit einem Anflug von Hoffnung in den Augen entgegnet er mir: »Ja, Lord Geward, bedenkt alle Möglichkeiten, aber überlegt nicht zu lange! Es gibt im Lager sicher genügend Spione, die den Mitländern längst mitgeteilt haben, welche träge Schnecke hier als leichte Beute auf sie wartet!«
Er senkt seinen Kopf und weist mich an zu gehen, ganz wieder der König: überlegen, fehlerlos und der uneingeschränkte Herrscher über sein Land und seine Untertanen. Der Anflug von Vertrautheit und Unsicherheit ist wie ausgelöscht.
Diese Tatsache akzeptierend, verbeuge ich mich tief und verlasse im Rückwärtsschritt das königliche Zelt.

Um Ruhe zu finden oder nur der Situation zu entfliehen, gehe ich einige hundert Meter aus dem Camp und setze mich unter eine mächtige Eiche, als suchte ich unter ihr Schutz und Hilfe.
Ich bin verwirrt und begreife nicht, was mich mehr beunruhigt, die anstehende Entscheidung als Stratege und Kriegsheld oder die Verlobung mit der Tochter des Königs, meines Königs.
Immer wieder werde ich aus meinen Gedanken gerissen.

Tipp: Wenn Sie später hier weiterlesen wollen, speichern Sie die aktuelle Seite einfach in Ihren Favoriten ab.

Lord Geward
Ein rasantes Fantasy Abenteuer vor realistischer Kulisse.
Spannend Böse, doch voller Liebe und Sehnsucht.
Ein Appell an Moral, Mitgefühl und Verantwortung.

Buch
Als günstiges Ebook bei vielen Shops.
z.B. bei:

Amazon >>>>>
Oder
Weltbild >>>>>
Oder
Thalia >>>>>
Oder
Kobo Books >>>>>
Oder
Apple Store iTunes >>>>>
Oder
Google Play >>>>>

Als Youtube Hörbuch--->

Mehr zum Autor und Lord Geward--->









Datenschutzerklärung Impressum