Lord Geward Home Alles über den Autor Peter Karrer Einige Rezensionen zum Roman Lord Geward Leseprobe zum Roman Lord Geward Shop Impressum


Lord Geward Leseprobe - Seite 98


11

Tod

Diese Nacht schlafe ich keine Minute. Immer wieder betrachte ich diese Waffe aus einer anderen Zeit, aus einer anderen Welt.
Sie zu berühren wage ich nicht mehr. Hier liegt das Böse, die Ausgeburt der Hölle. Von Menschenhand gebaut, um Menschen zu töten. Von Menschen entwickelt, die den Feind nicht kennen. Für Menschen, die einen Feind töten, den sie nicht kennen, den sie nicht hassen, aber auch nicht lieben.
Ich glaube der Albtraum, diese Nacht endet nie!
Sehe ich oder phantasiere ich nur?
König Aldara.
Er brüllt immer wieder mit hochrotem Kopf und wutverzerrtem Gesicht: »Feuer, Feuer!«, und immer wieder: »Feuer!«
Die Geschosse sprengen Burgmauern, entzünden Teerbecken, die zur Verteidigung der Außenmauer bereit stehen. Brennende Menschen stürzen sich in den Tod. Pferde mit brennenden Mähnen trampeln die in Panik umher laufenden Menschen nieder. Ganze Türme stürzen in sich zusammen, begraben Menschen und Tiere, Träume und Hoffnungen.
Ein Mann mit Wahnsinn in den Augen läuft brüllend: »Die Strafe Gottes!« über einen leichenübersäten, blutüberströmten Burghof.
Ein Soldat liegt am Boden und schreibt mit seinem Zeigefinger bedächtig, mit langsamen Bewegungen die Initialen seiner Braut in eine zwei Meter große Blutlache, ihrer Blutlache. Er denkt an seine Liebe, an die Wärme ihres Körpers, an die zärtlichen Berührungen, aber er weiß, dieser ausgeblutete Körper, abgeschlachtet wie ein Schwein, wird keine Liebe mehr schenken und nur noch wie Abfall verwesen.
Eine Mutter, beraubt jeden Verstandes, schleift ihren toten Säugling wie eine Puppe über die Pflastersteine hinter sich her. Immer wieder schlägt der Kopf des toten Kindes, dessen Leben noch nicht einmal richtig begonnen hatte, über Stufen und Vorsprünge; aber es spielt keine Rolle mehr: dieser Körper empfindet keinen Schmerz mehr! Nie wieder Schmerzen, nie wieder Freuden, nie wieder, nie wieder. Dieses Kind wird nie wieder lachen, nie wieder »Mama« sagen, nie wieder, nie wieder.
Ein Körper lehnt blutüberströmt an einer Steinsäule. Mann oder Frau ist nicht mehr zu erkennen. An der Stelle des Kopfes ragt nur noch ein

Tipp: Wenn Sie später hier weiterlesen wollen, speichern Sie die aktuelle Seite einfach in Ihren Favoriten ab.

Lord Geward
Ein rasantes Fantasy Abenteuer vor realistischer Kulisse.
Spannend Böse, doch voller Liebe und Sehnsucht.
Ein Appell an Moral, Mitgefühl und Verantwortung.

Buch
Als günstiges Ebook bei vielen Shops.
z.B. bei:

Amazon >>>>>
Oder
Weltbild >>>>>
Oder
Thalia >>>>>
Oder
Kobo Books >>>>>
Oder
Apple Store iTunes >>>>>
Oder
Google Play >>>>>

Als Youtube Hörbuch--->

Mehr zum Autor und Lord Geward--->









Datenschutzerklärung Impressum